Tams 53-02186-01 LC-18 "Fahrzeug-Beleuchtung" Fertig-Baustein

Art-Nr.
taLC18baustein
Hersteller
Tams
Gewicht
0,07kg

Abverkauf-Lagerbereinigung !

Artikel wird nicht nachbestellt !



Merkmale
Warnhinweis

Achtung!  Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren

Sonderangebot -26%
Achtung!  Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
Sonderangebot
11,00EUR
Unser alter Preis  14,95EUR (Sie sparen 3,95EUR)

inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Sofort verfügbar Lieferzeit 3-4 Werktage!Sofort verfügbar Lieferzeit 3-4 Werktage! **


Tams 53-02186-01 LC-18 "Fahrzeug-Beleuchtung" Fertig-Baustein

Vorschriftsgemäße Fahrzeug-Beleuchtung

  • Anzahl der Ausgänge: 5 (je max. 100 mA Strom)

  • für den Anschluss von Lämpchen oder LEDs (über zusätzliche Vorwiderstände)

  • Anschluss der Spannungsversorgung und der Verbraucher:

  • LC-Modul (Fertig-Baustein): über Stift- und Buchsenleisten (im Lieferumfang enthalten)
 

Ablauf:

LC-17-18_AnwendungsbeispielÜber den Schalteingang werden die Programme "fahrendes Fahrzeug" (bei offenem Schalteingang) oder "stehendes Fahrzeug" (bei Verbindung des Schalteingangs mit Masse) eingestellt. Belegung der Ausgänge:

1: Blinker links
2: Blinker rechts
3: Innenbeleuchtung (stehendes Fahrzeug) oder Hupe (fahrendes Fahrzeug)
4: Licht vorne
5: Licht hinten / Bremslichter
 

Programm "fahrendes Fahrzeug":

Die Lichter vorne und hinten sind immer eingeschaltet. An den Ausgang 3 kann ein Lautsprecher angeschlossen werden (nicht im Lieferumfang enthalten), die Lautstärke kann über einen Vorwiderstand (ca. 10 Ohm bis 1 kOhm) reduziert werden. Die Blinker links und rechts, die Hupe und die Bremslichter werden nach dem Zufallsprinzip ein- und ausgeschaltet. Nach dem Aufleuchten der Bremslichter wird die Lichthupe eingeschaltet, dann werden die Bremslichter und etwas später die Lichthupe ausgeschaltet.

 

Programm "stehendes Fahrzeug":

Die Lichter vorne und hinten sind meistens eingeschaltet. Hin und wieder werden die Blinker links und rechts, die Warnblinker und die Innenbeleuchtung eingeschaltet. Nach­dem die Innenbeleuchtung eingeschaltet wurde, gehen zuerst die Lichter vorne und hinten aus, danach auch die Innenbeleuchtung. Anschließend bleibt die Beleuchtung für eine Zeit ausgeschaltet.

 

   
Anwendung
  • für analoge und digitale Modellbahnanlagen
  • für Modellbau und Dioramenbau
  • für alle Nenngrößen

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 3 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch