Sonderangebot -22%
Achtung!  Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
Sonderangebot
296,96EUR
Unser alter Preis  383,14EUR (Sie sparen 86,18EUR)

inkl. 19% USt. inkl. Versand
Nur noch wenige auf Lager. Lieferzeit 3-4 Werktage!Nur noch wenige auf Lager. Lieferzeit 3-4 Werktage! **
Dieses Produkt ist versandkostenfrei!


Brawa - DC digital Sound H0 43222 Ellok BR E75 der DB Epoche IV

Betriebs-Nr.: 175 054-6

Nr. 43222

Gleichstrom Digital EXTRALoksound eingebautDecoder Doehler & Haass

Mindestradius 360 mmPluX222 HaftreifenLok besitzt SchwungmasseDreilicht Spitzensignal zwei SchlusslichterKurzkupplungskinematik

 

  • 3. Spitzenlicht analog über Schalter abschaltbar, im Digitalbetrieb über Funktionstaste schaltbar
  • Angesetzte Griffstangen in geringer Materialstärke
  • Dreipunktlagerung
  • Fein detailliertes Fahrwerk
  • Feinste Bedruckung und Lackierung
  • Funktionsfähige Pantographen (mechanisch)
  • Maschinenraumeinrichtung nachgebildet
  • LED-Beleuchtung
  • Metallgestänge
  • Rahmen und Räder aus Metall
  • Unterschiedliche Ausführung der Stirnfenster und Laternen
  • Vorbildgerechte, mehrteilige Dachausrüstung
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit durch einfache Gehäusedemontage
  • Nachschmieren der Motorlager und Schnecken durch Löcher in der
  • Platine und Getriebedeckel bzw. nach Gehäusedemontage seitlich möglich

Bei der Deutsche Bundesbahn fiel der Einsatzschwerpunkt der E75 in den Bereich der BD München. Freilassing, Ingolstadt, München, Rosenheim und Treuchtlingen waren nun für alle noch vorhandenen E75er die neue Heimat. Von den 1950 noch 22 vorhandenen Lokomotiven wurde die letzte im Jahr 1972 ausgemustert.

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 3 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch